Gruppe Sumac Coca Travel
               
   
Detailpaket
 

BESCHREIBUNG

Der ?Inka-Trail? (Inka-Wanderweg) mit Machupicchu als Endstation ist der bekannteste und beliebteste Wanderweg der Touristen. Die Wanderung auf dem 40 km langen Inka-Trail dauert 4 Tage einschließlich 1 Tag zur Besichtigung von Machupicchu. Die Landschaft am Wegesrand ist atemberaubend schön. Eine Wanderung auf dem Inka-Trail mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel, den Regenwald und eindrucksvollen Ruinen ist ein Erlebnis, das ein Leben lang haften bleiben wird.

VERLAUF

Tag 1: Cusco - Chilca - Wayllabamba

Unser Führer wird Sie  am frühen Morgen an Ihrem Hotel in Cusco zum Bus oder Zug nach Chilca abholen, von wo die Wanderung auf dem Inka-Trail nach Machupicchu losgeht. Nach circa 3 Std. werden Sie zu Mittag essen. Anschließend geht es weiter bis zum ersten Camp Wayllabamba. Unterwegs besuchen Sie mit einem Führer die archäologische Stätte Llactapata. Auf dem Zeltplatz von Wayllabamba angekommen, werden Sie dort zu Abend essen und dann übernachten.


Tag 2: Wayllabamba - Warmiwañusca - Pacaymayo

Nach dem Frühstück beginnt der schwierigste Teil der Wanderung, der zunächst zum höchsten Punkt des Inka-Wanderweges führt, von wo aus man ein unglaubliches Panorama über das gesamte Areal hat und verschiedene Stufen des Mikroklimas feststellen wird. Nach 3 Stunden Wanderung erreichen Sie den Warmiwañiusca-Pass (Pass der ?Toten Frau?) auf circa 4.200 m Höhe. Hier oben werden Sie ein unglaubliches Erfolgsgefühl vermischt mit der Erleichterung, den höchsten Punkt erreicht zu haben, empfinden. Nach dem Mittagessen wandern Sie weiter runter nach Pacaymayo, wo das Nachtlager aufgeschlagen wird und Sie zur Nacht essen.


Tag 3: Pacaymayo - Puya Patamarka - Wiñay Huayna

Nach dem Frühstück beginnt der Abstieg zum zweiten nennenswerten Pass auf dieser Wanderung in 3.850 m Höhe, wo Sie mit einem Führer den archäologischen Komplex Runkurakay mit der Inka-Zitadelle Sayacmarca besuchen werden. Die Wanderung wird Richtung Puya Patamarka (?Stadt in den Wolken?), einem weiteren maßgeblichen Monument, fortgesetzt, wo zu Mittag gegessen wird. Nach kurzer Rast führt die Wanderung nach Wiñay Huayna (?Ewige Jugend?) zu einem geführten Besuch dieses imposanten archäologischen Komplexes mit spektakulärer Kulisse. Im Camp wird zu Abend gegessen und übernachtet.


Tag 4: Wiñay Huayna - Machupicchu - Cusco

Nach dem Frühstück brechen Sie sehr früh auf, um Machupicchu rechtzeitig vor Sonnenaufgang zu erreichen. Nach einem einstündigen Marsch erreichen Sie das ?Inti Punku? (Sonnentor, auch besser bekannt als das ?Eingangstor von Machupicchu?), wo Sie das äußerst eindrucksvolle Panorama der Zitadelle erwartet. Nach dem Erreichen von Machupicchu folgt eine dreistündige geführte Tour durch die Zitadelle, bei der die hauptsächlichen Plätze und Monumente besichtigt werden. Nach diesem Rundgang haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um sich alles noch einmal in Ruhe ansehen zu können. Anschließend treffen Sie sich mit dem Rest der Gruppe, um mit dem Bus nach Aguas Calientes hinunterzufahren. Am Nachmittag fahren Sie von dort mit dem Zug zurück nach Cusco, wo Sie abschließend zum Hotel gebracht werden.


INKLUSIVE

ZUM SERVICE GEHÖREN:

  • Alle Transporte, einschließlich Bus von Machupicchu nach Aguas Calientes
  • Alle Eintrittsgelder (Inka-Trail und Machupicchu)
  • Berufsmäßige zweisprachige Führer english/spanisch , Koch und Begleitpersonen (Träger)( konsultieren Sie deutsch Führer )
  • Alle Mahlzeiten vom Frühstück am 1. Tag bis zum Frühstück am 4. Tag einschließlich Nachmittagstee mit kleinem Imbiss
  • Heiße Getränke zu allen Mahlzeiten und am Morgen kaltes abgekochtes Wasser zum Nachfüllen der Flaschen
  • 3-Personen-Iglu-Zelt für 2 Personen einschließlich Liegematratzen
  • Geräumiges Essenszelt, Küchenzelt und Toilettenzelt
  • Tische und Stühle im Essenszelt
  • Trägerdienste zur Beförderung der allgemeinen Ausrüstung und der Nahrungsmittel
  • Sanitätskasten
  • Sauerstoff.

 

NICHT INBEGRIFFEN SIND:

  • Schlafsack
  • Alle persönlichen Pflegeutensilien (Seife, Zahnpasta etc.)
  • Mittagessen in Aguas Calientes oder Machupicchu (am 4. Tag)


EMPFEHLUNGEN:

  • Taschenlampe mit Ersatzbatterien
  • Wasserflasche und Wasserreinigungstabletten
  • Mückenschutzmittel (Autan®).
  • Regenumhang
  • Schweißdurchlässige Bekleidung
  • Sonnenblocker (Sonnenschutzmittel)
  • Sonnenhut oder Sonnenkappe
  • Wanderstab
  • Wander- und Straßenschuhe
  • Warmer Schlafsack
  • Winddichte Jacke
  • Fotoapparat mit Zusatzfilm(en, alternativ: Digitalkamera)
  • Toilettenpapier
  • Knabbereien für unterwegs
  • Kleingeld für unterwegs
  • Prinzipiell trockene Bekleidung für den täglichen Bedarf in den Rucksack einpacken.

 

 
Tour: Inka Trail Inka Weg 4T/3N
Preis: $ 450.00  
 
   
Folgen
Sie uns
Finden Sie uns:
Calle San Agustin N° 245 - Cusco - Perú
Telefonnummer: 0051 084 260311
Handynummer: 0051 958199005 /
RPC 0051 992901891
 
sumaccocatravel@hotmail.com
sumaccocatravel@hotmail.com
Zona Segura Copyright © Mystic Perú Travel - Alle Rechte vorbehalten Diseño Web: Publinet